Über uns

Die UltimoSound GbR ist ein Unternehmen für Dienstleistungen im Veranstaltungsgewerbe und bezieht sich vor allem auf die technische Planung, Durchführung und Vermietung (DryHire) von hochwertiger Technik. 
Unsere Mitarbeiter bilden sich stetig fort, damit wir immer auf dem aktuellen Stand der geltenden Vorschriften und Gesetzen sind.


Was die UltimoSound GbR auszeichnet!

Mit qualifiziertem Fachpersonal aus der Veranstaltungstechnik (Qualifizierung als "Fachkraft für Veranstaltungstechnik") wird Ihnen eine kundenorientierte Lösung garantiert. Langjährige Berufserfahrung in einem breit gefächerten Showbusiness und mit hoher Flexibilität gegenüber Künstlern und Veranstaltern sorgen wir permanent für eine der hohe Kundenzufriedenheit.


Vorteile mit UltimoSound!

 

Es bestehen viele Gefahrenquellen bei Veranstaltungen.

 

Dazu gehören erhöhte Schalldruckpegel, Fehler in Bühnenbauten, Unterdimensionierung von Stromleitungen und Unterschätzungen bei der Räumung in Gefahrensituationen.

 

 

Dazu zwei Beispiele:

 

Ein Erhöhter Schalldruckpegel:

Bei einem DJ oder einer Band kann es gar nicht laut genug sein „Der Bass muss ordentlich drücken!“.

Schall kann aber nicht nur sehr laut oder gar störend wahrgenommen werden, er kann auch das menschliche Gehör verletzen und dauerhaft schädigen. Um ein solches Risiko zu vermeiden, setzen wir High-end Lärmüberwachungssysteme ein, die der Lärmschutzverordnung „DIN 15905-5:2017-11“ entsprechen und den gesamten Veranstaltungszeitraum dokumentieren. Solange die Grenzwerte eingehalten werden, sind Hörschäden ausgeschlossen und können im Zweifel wiederlegt werden. Ohne eine solche Dokumentation können schnell Personenschäden von bis zu 2.000.000 € jährlich bei nur einem Geschädigten entstehen, für die in vielen Fällen der Veranstalter/Betreiber  aufkommen muss.

 
Senario 2:

Die Bühne ist falsch gebaut! (Standsicherheit)

 

Bühnen sind mittlerweile sehr komplex, da das Gewicht zur Last der Stabilität reduziert wird.
„Der Künstler betritt die Bühne, seine Szenenfläche ist aber nicht richtig gebaut. Ein Podest verrutscht, es entsteht eine Kante zum Stolpern oder bricht komplett zusammen.“

Was passiert nun? Mit viel Glück ist der Künstler unversehrt. Sicher ist, dass hier nicht nur immense Kosten anfallen können, sondern der Künstler überall von dem Baufehler erzählen wird!

Der Veranstalter/Betreiber würde seinen guten Ruf verlieren und kein großer Künstler der Welt würde seine Show jemals wieder bereichern.

Das sind Verluste die niemand berechnen kann. Dabei hätte ein gelernter Techniker die Gefahrenquelle erkannt und beseitigt.

 

Mit UltimoSound GbR wird Ihnen eine technisch einwandfreie Veranstaltung bestellt!

UltimoSound GbR

Timo Claus & Jannes Sander

Assel 11

21762 Otterndorf 

 

Mail: Info@ultimosound.com

Tel.: 04722/3089021